Logo 125 Jahre Donautalbahn

Herzliche Einladung zum Donautalbahn-Jubiläum

Am Samstag, 26. September 2015 wird auf der gesamten Strecke zwischen Donaueschingen und Sigmaringen mit verschiedenen Veranstaltungen und Festaktionen „125 Jahre Donautalbahn“ gefeiert.

Auch das Deutsche Dampflok- und Modelleisenbahnmuseum beteiligt sich mit einer Sonderöffnung, Bewirtung, Sonderführungen und Fahrten daran.

Im Rahmen des Jubiläums werden drei Führungen angeboten, welche bereits im Eintrittspreis enthalten sind und auch durch Gebäudeteile führen, die normalerweise für Besucher nicht zugänglich sind. Im Anschluss an die Führungen wartet dann noch eine Fahrt mit einer betriebsbereiten Köf auf die Besucher.

Termin: Samstag, 26. September 2015
Zeitrahmen: 10:00 – 18:00 Uhr, letzter Einlass 17:30 Uhr
Eintritt: siehe Rubrik „Eintrittspreise“
jedoch aufgrund des Donautalbahn-Jubiläums inkl. kostenlosen Sonderführungen und inkl. anschließender Fahrt auf dem Gelände
Führungen: 14:00 Uhr  -  15:30 Uhr  -  17:00 Uhr


Es wird den ganzen Tag über eine Bewirtung mit Kuchen, Kaffee, Steaks und alkoholfreien Getränken angeboten.

Die Modelleisenbahnen sind zurzeit noch archiviert und können noch nicht besichtigt werden.

Ab ca. 13:30 Uhr gibt es einen Shuttel-Service zwischen dem Dampflokmuseum und TSF-ESV-Sportheim.

Weitere allgemeine Informationen zum Donautalbahn-Jubiläum unter www.tuttlingen.de  ->  Donautalbahn-Jubiläum.

Nützliche Links

Über uns

Das Deutsche Dampflok- und Modelleisenbahnmuseum im Bahnbetriebswerk Tuttlingen befindet sich in einer privaten Trägerschaft. Für die Restaurierung und Instandhaltung des Geländes und der Dampflokomotiven investieren wir viel Freizeit und finanzielle Mittel und freuen uns auch über die tatkräftige Mithilfe ehrenamtlicher Helfer/innen oder sonstiger Unterstützung.